Patrick Schreiber MdL
Patrick Schreiber MdL

Liebe Besucher dieser Webseite,

mein Name ist Patrick Schreiber und seit dem Jahr 2009 bin ich Ihr direkt gewählter CDU-Abgeordneter im Sächsischen Landtag aus dem Wahlkreis 45 - Dresden 5.

Ich lade Sie herzlich dazu ein, auf den folgenden Seiten mehr über meine Person zu erfahren und meine Arbeit im Sächsischen Landtag und vor Ort im Wahlkreis kennen zu lernen. Daneben finden Sie auf diesen Seiten auch die Möglichkeit, mich direkt zu kontaktieren.
 

Ihr

AKTUELLES

Handlungsprogramm zur Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen

Handlungsprogramm Nachhaltige Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen - beschlossen vom Kabinett am 09. März 2018
Handlungsprogramm_Nachhaltige Sicherung
Adobe Acrobat Dokument 8.4 MB

Bürgersprechstunde

Am Mittwoch, dem 13. Februar 2019,

 findet (voraussichtlich) meine Bürgersprechstunde 

von 16:00 bis 18:00 Uhr 

in meinem Wahlkreisbüro auf der Antonstraße 15, 01097 Dresden,

 

für den Wahlkreis 45, Dresden 5 statt, zu der Sie herzlich eingeladen sind, mit mir ins Gespräch zu kommen. Mir ist es wichtig, für die Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis ein Ansprechpartner zu sein. Mit Hilfe des regelmäßigen Kontaktes will ich mich über die Probleme vor Ort informieren. Wenn Sie also ein Anliegen haben, bei dem ich Ihnen als Landtagsabgeordneter helfend zur Seite stehen kann, sind Sie herzlich eingeladen, vorbei zu kommen. Aus organisatorischen Gründen bitte ich Sie um eine vorherige Anmeldung in meinem Wahlkreisbüro. 

"Die Zeit lässt sich nicht anhalten"

"Die Zeit lässt sich nicht anhalten"
Gastbeitrag in der Sächsischen Zeitung vom 14. März 2013
Artikel_Schreiber_140313.pdf
Adobe Acrobat Dokument 980.9 KB

Do

31

Jan

2019

Aus dem Landtag: Bericht der Enquete-Kommission zur "Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaa

mehr lesen

Mi

23

Jan

2019

Enquete-Kommission "Pflege" stellt ihren Bericht vor

Im Sächsischen Landtag wurde heute offiziell der Bericht der Enquete-Kommission „Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen“ vorgestellt. Als Obmann dieser überparteilichen Enquete-kommission und pflegepolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag bin ich sehr stolz auf die geleistete Arbeit:

 

"Die Bevölkerung in Sachsen wird immer älter und die Sicherstellung der Pflege daher immer wichtiger. Die Enquete-Kommission hat sich in den vergangenen drei Jahren umfassend mit dieser Entwicklung auseinandergesetzt und im Ergebnis Wege aufgezeigt, wie auch zukünftig eine hochwertige und würdevolle Pflege sichergestellt werden kann. Nun muss es an die Umsetzung der im Bericht geforderten Maßnahmen gehen.

 

Der CDU ist es dabei wichtig, dass den Lebensbedingungen der Pflegenden Rechnung getragen wird. Der überwiegende Teil der Pflegebedürftigen will zuhause alt werden. Um dies zu erreichen, müssen nicht nur die baulichen Bedingungen in den eigenen vier Wänden angepasst oder alternative Wohnformen etabliert werden. Es gilt darüber hinaus,  die meist pflegenden Angehörigen stärker zu unterstützen– beispielsweise durch Schulungsangebote, Ausbau von Beratungsleistungen oder Möglichkeiten der Entlastung.

 

Gleichsam ist für eine hochwertige Pflege qualifiziertes Personal unabdingbar. Wir werden zukünftig in Sachsen mehr Pflegefachkräfte benötigen und wir müssen jetzt schon dafür Sorge tragen, den Bedarf zu decken. Dazu gehört nicht nur die Verbesserung der Arbeits- und Rahmenbedingungen, sondern auch die Steigerung der Attraktivität der Ausbildung."

 

 

mehr lesen

Di

11

Dez

2018

Aus dem Landtag: Debatte über die Umsetzung des Handlungsprogramms zur Sicherung der Bildungsqualität im Freistaat Sachsen

mehr lesen

Mo

26

Nov

2018

CDU-Ortsverband nominiert Kandidaten für die Kommunalwahl 2019

Patrick Schreiber MdL begrüßt als Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Dresden-Neustadt die anwesenden Mitglieder
Patrick Schreiber MdL begrüßt als Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Dresden-Neustadt die anwesenden Mitglieder
Bodenständig, engagiert, lokal verwurzelt: Auf der CDU-Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Dresden-Neustadt hatten alle stimmberechtigten Mitglieder die Möglichkeit, ihre Kandidaten für die Wahl der Stadtbezirksbeiräte im Mai 2019 zu nominieren. Stadtrat Gunter Thiele wird nach dem Votum der Mitglieder auf Listenplatz 1 antreten.

Der neu geschaffene Stadtbezirksbeirat ersetzt den bisherigen Ortsbeirat und ist für Themen zuständig, die spezifisch die Dresdner Neustadt betreffen. Dazu gehören die Förderung von Vereinen und Veranstaltungen, die Verwaltung von Grünanlagen und ein Mitspracherecht beim Bau von Straßen und Fußwegen. Um diese Aufgaben gewährleisten zu können, werden die Stadtbezirksbeiräte über ein eigenes Budget von 25€ pro Einwohner verfügen, was lokal in der Neustadt investiert werden kann.

Ich bin sicher, dass unsere Kandidaten die Probleme tatkräftig anpacken werden und kompetente Ansprechpartner für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger sind. Mit Herzblut und Augenmaß werden sie dafür sorgen, dass die Attraktivität unserer Neustadt erhalten bleibt und dass zukünftig neue Maßstäbe in Sachen Sauberkeit und Sicherheit gesetzt werden.

 

mehr lesen

Mi

14

Nov

2018

Vielfalt in die Pflege

Die Pflege ist mittlerweile in der öffentlichen Diskussion angekommen. Es hat allerdings lange gedauert bis dieses Nischenthema endlich stärker in den Vordergrund gerückt werden konnte. Neben den Fragen des Betreuungsschlüssels, der Pflegefachkraftausbildung sowie der Vergütung von Leistungen, wurde jedoch ein Thema bisher sehr stiefmütterlich behandelt – nämlich die sexuelle Vielfalt. Beim Fachtag „Vielfalt in die Pflege“, der u.a. von der LAG Queeres Netzwerk Sachsen veranstaltet wurde, sollte dieses Thema stärker beleuchtet werden. 

mehr lesen

 

Weitere Informationen zu meiner Arbeit finden Sie auch unter "Aktuelles"!